blog

Liag Architekten zeigen mit dem größten kinderokologischen Zentrum Europas in Utrecht mit einer Fläche von über 45.000 Quadratmetern wie Krankhaus auch sein kann:

offen– Bezug nach Außen und den Jahreszeiten, raumhohe Fenster

kommunikationsfördernd – Familienräume, Theater und Spielflächen, Eltern-Kind Zimmer

verspielt – bunte Fenster mit besonderem Farbespiel

Design/Fotos (c) Roland Tilleman, Sybren Lempsink

Nähere Infos unter: https://www.md-mag.com/projekte/healthcare-projekte/healing-architecture-utrecht/?utm_medium=email&utm_source=konradin&utm_term=konradin&utm_content=Healing+Architecture&utm_campaign=md+Newsletter#slider-intro-4